Gebäudeverzeichnis

Am Säumarkt 7

Adresse: Am Säumarkt 7
Primärkatasternummer: 249
Besitzer
Bär, David Leonhard, Oberzoller


Besitzerliste

1569/1573 gehörte das Haus Hans Lienhardt, Pulvermacher.

1654/1681 war Conrad Scheuring der Besitzer.

1717 besaß es Johann Valentin Knott, Küfer, dem sein Sohn Johann Peter Knott und anschließend Georg David Jäger, Procurator, folgten.

In der Folge gehörte es dann Buchdrucker (später durchgestrichen und durch "Forstverwalter" ersetzt) Meyer, Herrn Stadtadvokat Gräter, Herrn Gradierschreiber Wüst und schließlich Herrn Amtsschreiber Chur jun.

1767 befand es sich spätetens im Besitz dieses Johann Peter Chur, Kanzlist und Amtsschreiber jun.. Er wurde später Spitalverwalter.

1783 wurde das Haus an Amtsschreiber Bader lt. Kaufbrief v. 29.8.1783 pro 1500 Gulden verkauft.

1827 gehörte es David Leonhard Bär, Oberzoller.

Beschreibungen

1827: Wohnhaus mit 12,3 Ruten, Anbau 4,1 und Hof 1,8 Ruten, insgesamt 18,2 Ruten Grundfläche

Quellen

StadtA Schwäb. Hall 4/1545, 4/1547, 4/1547a, 10/381