Haller Häuserlexikon – Besitzerliste 1827

Am Säumarkt 5/1 - ehem. Scheuer der Gastwirtschaft zur "Sonne" - heute teilw. überbaut durch Blendstatt 3

Adresse: Am Säumarkt 5/1
Primärkatasternummer: 281b
Besitzer
Illig, Carl, Sonnenwirt


Besitzerliste

1827: Illig, Carl, Sonnenwirt

Befunde aus Bauforschung

Das 1995 abgerissene Gebäude Säumarkt 5/1 stand im Bereich hinter den Häusern Gelbinger Gasse 4 und 6 bzw. an der Stelle des Neubaus Blendstatt 3. Darunter befand sich ein zur Gelbinger Gasse ebenerdiger, großer Gewölbekeller, der ebenfalls nicht mehr vorhanden ist. Erhalten blieben weitere Kelleranlagen im Untergeschoss, die bis unter die Gelbinger Gasse führen. Vgl. Datenbank Bauforschung Baden-Württemberg und ebd. (Kelleranlagen) .

Befunde aus Bauakten

1883: Als "Scheuer und Brauerei" bezeichnet.

1995: Abgebrochen und durch den Neubau Blendstatt 3 ersetzt.

Beschreibungen

1827: (PKN 281b): Scheuer und Badhaus mit 21,8 Ruten

um 1840: "21,8 Rthn VIII 281b Ein Brau- und Baadhaus [gestrichen und ersetzt durch:] 23,1 Rthn ... Scheuer und Bronnen [Ende Ersetzung], hinter Mezger Stühlers Wittwe und der Scheuer des Schmids Föll, gegen den Hausgarten stoßend, mit gewölbtem Keller. B.V.A. 2.000 fl." (Güterbuch 2, S. 454)

Quellen

Archivalien:

  • StadtA SHA 19/827 (Güterbuch 2), S. 454; 27/97 (Bauakten)