Haller Häuserlexikon – Besitzerliste 1827

Am Spitalbach 20 - ehem. Kornhaus und Salzmagazin

Adresse: Am Spitalbach 20
Primärkatasternummer: 508
Besitzer
Die Stadtgemeinde


Besitzerliste

1827: Die Stadt Gemeinde 

Haustafel

Nach dem Stadtbrand baute sich die Stadt ihr Kornhaus, den Verkaufs- und Lagerraum für Getreide, in der Nähe des zerstörten Gebäudes in zeitgemäßen Formen wieder auf. Im Inneren ein praktischer Stützen-Rasterbau, konnte es viele Umbauten und Umnutzungen schadlos überstehen. Nach dem Landgericht im Obergeschoss bot es einem Jugendclub Quartier. Im Erdgeschoss waren Feuerwehr-Fahrzeuge eingestellt.

Beschreibungen

1827: Kornhaus und Salzmagazin mit 1/8 Morgen 35,7 Ruten Grundfläche

Ehem. Kornhaus, Putzbau mit Walmdach, drei Rundbogentore. Eingetragen in das Landesverzeichnis der Baudenkmale in Württemberg seit 08.10.1925. (StadtA Schwäb. Hall: Liste der Kulturdenkmale Stadt Schwäb. Hall, Stand 10/1982, S. 95)

 

Am Spitalbach 20 (Flst.Nr. 0-88, 0-88/5, 0-88/6). Ehem. Kornhaus. Putzbau mit Walmdach, drei Rundbogentore. § 28. (aus: Liste der Kulturdenkmale in Baden-Württemberg, Stadt Schwäbisch Hall, Stand 13.11.2013)