Haller Häuserlexikon – Besitzerliste 1827

Lange Straße 7

Adresse: Lange Straße 7
Primärkatasternummer: 715
Besitzer
Sturm, Wilhelm Caspar, Fuhrmann


Besitzerliste

1827: Sturm, Wilhelm Caspar, Fuhrmann

Befunde aus Bauforschung

Keller aus dem 13. und 14. Jahrhundert. (StadtA Schwäb. Hall BF 56)

Datiert auf 1384. (StadtA Schwäb. Hall BF 280)

Holzteile aus dem 14. Jahrhundert, dendrochronologisch datiert auf 1382/1384. (StadtA Schwäb. Hall BF 56 und BF 73)

Gerüst dendrochronologisch datiert auf 1384. (BF Lohrum/Bleyer)

Beschreibungen

1827: Scheuer mit 9,4 Ruten

Der zweigeschossige, traufständige, verputzte Fachwerkbau mit einem kräftigen Vorstoß auf Holzknaggen kann ins 16. Jh. datiert werden. Trotz einiger neuzeitlicher Veränderungen kann spätmittelalterliche Bausubstanz angenommen werden, so dass das Gebäude zu den ältesten noch erhaltenen kleinbürgerlichen Wohngebäuden zu zählen ist. Es vermittelt einen guten Eindruck von der Wohnbauweise der Unterschichten und zeigt gemeinsam mit dem Nachbargebäude Nr. 5 das ursprüngliche Vorstadt-Ortsbild jenseits Kochens. (StadtA Schwäb. Hall: Liste der Kulturdenkmale Stadt Schwäb. Hall, Stand 10/1982, S. 282)

 

Lange Straße 7 (Flst.Nr. 0-407/1). Fachwerkgebäude. Traufständig, verputzt, zweigeschossig mit kräftigem Vorstoß. 16. Jahrhundert mit neuzeitlicher Veränderung, 1386 (d). § 2. (aus: Liste der Kulturdenkmale in Baden-Württemberg, Stadt Schwäbisch Hall, Stand 13.11.2013)