Gebäudeverzeichnis

Neustetterstraße 31

Adresse: Neustetterstraße 31
Primärkatasternummer: 87 (167)
Besitzer
Dreifuß, Jeremias (1/2); Dreifuß, Seligmann (1/2)


Besitzerliste

1830 (Primärkataster): Jeremias Dreifuß (1/2) und Seligmann Dreifuß (1/2)

 

die Hälfte an einem zweistöckigen Wohnhaus in der Judengasse und zwar die untere Hälfte zwischen sich selbst und Josef Mittelberger

gemeinschaftlich mit Seligmann Dreifuß

1814 von Salomon Löws Witwe an Jeremias Dreifuß vererbt.

später: die Witwe Babette (Bele) Dreifuß, geb. Israel.

1856 an Emmanuel Stern verkauft.

 

die Hälfte an einem zweistöckigen Wohnhaus in der Judengasse und zwar die obere Hälfte zwischen sich selbst und Jospeh Mittelberger

gemeinschaftlich mit der Witwe von Jeremias Dreifuß

1814 von Salomon Löws Witwe an Seligmann Dreifuß vererbt.

1862 an die Judengemeinde verkauft.

1893 von der jüdischen Gemeinde an Wilhelm Schumm verkauft.

Beschreibungen

1830 (Primärkataster): in der Juden-Gasse, Wohnhaus mit 10,2 Ruthen, Hofraum mit 6,6 Ruthen

Quellen

Archivalien:

 

  • Landratsamt Schwäbisch Hall, Vermessungsamt, Primärkataster für Steinbach (Kopie im Stadtarchiv Schwäbisch Hall, Signatur S01/1559)
  • StadtA Schwäb. Hall 86/222, Nr. 28
  • StadtA Schwäb. Hall 86/222, Nr. 29
  • StadtA Schwäb. Hall 86/225, Nr. 62